Audio Pro Heilbronn Logo

Crown CXM2000

Logo Crown
Crown CXM2000

Umschalt- und Abhöreinheitmit 8 Kanälen (7.1) für Kinoanwendungen

Abhörmonitor zur akustischen Kontrolle aller 7.1 Kanäle.

DSP, Presets mit Frequenzweiche, EQs und Delay für Frontsysteme.

System-Verkabelung mit HD-25 und HD-15 für schnelle und zuverlässige Verbindungen.

Statusmeldungen für das Theater Management System (TMS).

Kompatibel mit Crown XLC und DSI Verstärkern.

Unverbindliche Preisempfehlung
1.034,- EUR

Der Crown CXM2000 ist eine 7.1 Abhöreinheit mit integriertem DSP. Es können bis zu 8 verschiedene Kanäle (L, C, R, Ls, Rs, Bsl, Bsr und Sub1/2) verwaltet werden. Er ermöglicht das individuelle Abhören der einzelnen Tonkanäle sowohl vom Prozessorausgang als auch vom Endstufeneingang. Die Anschlüsse sind kompatibel zu Crown DSi und XLC Endstufen.

Der DSP versorgt die Frontkanäle L, C, R mit individuell abgestimmten, festen Presets für JBL Front-Lautsprecher. Die Presets enthalten Frequenzweiche, EQ, und Delay. Es werden passive oder bi-amp Konfigurationen folgender Modelle unterstützt: 3252 (bi-amp und passiv), 3722, 3722N, 3732, 3730 (bi-amp und passiv), 4722, 4722N, 4732 sowie „Bypass“.

Der Anschluss erfolgt zwischen Kinoprozessor und Verstärker über ein HD-25 Multipin Kabel. Zur Signalübertragung vom Crown CXM2000 zu den Endstufen kommt jeweils ein HD-15 Kabel zum Einsatz. Diese Systemverkabelung ist schnell, zuverlässig und kostensparend bei der Installation. Über die RS232 Verbindung können zusätzlich Statusmeldungen an das Theater Management System gesendet werden.

Crown CXM2000
Crown CXM2000