Audio Pro Heilbronn Logo

JBL EON ONE MK2 NEU

Logo JBL
JBL EON ONE MK2

Mobile Säulen-PA mit Mixer, Akku und App-Bedienung

Mobiles Lautsprechersystem mit Akku für netzunabhängigen Betrieb

1.500 Watt Leistung und 123 dB Schalldruck für durchsetzungskräftigen Sound

Eingebauter 5-Kanal Mischer zum Anschluss von Mikrofonen, Instrumenten, CD- oder MP3-Playern

Intelligentes Strommanagement für bis zu 6 Std. Laufzeit mit Lithium-Ionen-Akku

Eingebaute Lexicon Effekte und dbx Dynamik-Bearbeitung

Audio-Streaming via Bluetooth für kabellose Anbindung von Smartphones

Unverbindliche Preisempfehlung
1.860,- EUR / 1'852.- CHF

Mit der mobilen Säulen-PA JBL EON ONE Mk2 spielt die Musik überall. Dank Akku können Auftritte ohne Steckdose stattfinden. Der neue 10“ Tieftöner in Verbindung mit der C-förmigen Anordnung von acht 2-Zoll-Chassis sorgen dabei für ausgewogenen und durchsetzungskräftigen Klang mit gleichmäßiger weiter Abstrahlung. Typische Einsätze sind Anwendungen ohne Stromanschluss wie beispielsweise Auftritte im Freien, mobile Präsentationen, Lesungen, AV-Einsätze, Messen oder Live-Darbietungen.

Der eingebaute 5-Kanal Mixer hat Anschlüsse für Mikrofone mit und ohne Phantomspeisung sowie verschiedene Line-Signale. Dank Bluetooth kann man Musik direkt vom Smartphone oder Tablet übertragen. So lassen sich direkt verschiedene Signalquellen wie Hintergrundmusik und Sprache oder Gesang einfach mischen. Externe Geräte lassen sich auch über die eingebaute USB-Buchse mit Strom laden.

Der eingebaute Verstärker bietet 1.500 Watt Leistung. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku hält für eine Laufzeit bis zu 6 Stunden. Die "Variable Power Performance"-Technologie optimiert die Leistung automatisch für Netz- oder Batteriestrom.

Hochwertige Lexicon-Effekte und dbx Dynamikbearbeitung runden Sprache, Gesang und Instrumente sowie Musik perfekt ab. Die Bedienung lässt sich an die Erfahrung der Nutzer anpassen, von Einsteier- über Fortgeschrittenen- und Profi-Steuerung. Voreinstellungen (Presets) für die häufigsten Nutzungsszenarien erleichtern die Handhabung zusätzlich.

JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE MK2 links
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE Mk2 Bedienfeld
JBL EON ONE Mk2 Array
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE Mk2 Bedienfeld schräg
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE Mk2 Perspektive
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE Mk2 einzeln
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE Mk2 Transport
JBL EON ONE Mk2 rechts
JBL EON ONE Mk2 frontal
JBL EON ONE Mk2 Rückseite
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE MK2
JBL EON ONE MK2

Optionales Zubehör

FAQs

Warum leuchtet bei der EON 500 das Logo nicht?

Das Logo läßt sich auf der Rückseite am Bedienpanel ein- und ausschalten.


Nach dem Softwareupdate auf die Firmware 6.0.1 fehlen die Bässe bei der Wiedergabe. Wie kann man diese wieder aktivieren?

Die Ursache ist ein für diesen Lautsprecher gesetzter Hochpass Filter bei 200Hz.

Es gibt 2 Möglichkeiten diesen zurückzusetzen:
1. Entweder im MENU unter „Settings“ ganz unten einen FACTORY RESET durchführen – dabei gehen allerdings alle Benutzer Daten verloren.
2. Oder im MENU unter „Pass Thru & Time Allgn“ die Frequenz für „HPF to this Speaker“ wieder auf 20 Hz ändern und somit die tiefen Frequenzen wieder an den Lautsprecher schicken.