Audio Pro Heilbronn Logo

AMX NMX-ENC-N1122

Logo AMX
AMX NMX-ENC-N1122

AV over IP – Lösung für lokale Netzwerke

Verwendet einen visuell verlustfreien Kompressions-Algorithmus und erzielt dadurch eine optimale Bildqualität bei Full-HD Auflösung.

Trotz hoher Bildqualität und Übertragung mittels Standard Ethernet sehr kurze Latenz von 10 ms pro Gigabit Link.

Der Einsatz handelsüblicher IT-Komponenten minimiert die Infrastruktur-Kosten.

Aufbau von Kreuzschienen in beliebigen Kombinationen von 2x1 bis zu 32x32 und damit einfach und flexibel erweiterbar.

Die AMX SVSI 1000 Serie zeichnet sich durch eine sehr hohe Bildqualität bei gleichzeitig geringer Latenz aus. Und das zu einem äußerst erschwinglichen Preis. Wie bei allen SVSI Geräten findet Standard IEEE Ethernet Verwendung, was den Aufwand für die Infrastruktur wie Verkabelung und Netzwerk-Switches (Layer-3 vorausgesetzt) minimiert.

Die N 1000 Encoder verfügen neben einem HDMI Eingang auch über einen VGA/RGB Eingang. Alle Geräte unterstützen PoE, werden also über den Netzwerk-Switch mit der Speisespannung versorgt, alternativ kann ein Netzteil (nicht im Lieferumfang) lokal angeschlossen werden. Zusätzlich steht ein dedizierter SFP-Port (Small Form-factor Pluggable) zur Verfügung, in den LWL Konverter in verschiedenen Formaten eingesetzt werden können. Hierüber wird die maximale Reichweite von Kupfer in Höhe von 100m auf ein Vielfaches erweitert.

Die Audiosignale werden parallel mit dem HDMI-Signal ein- und ausgekoppelt, können aber über zusätzliche Anschlüsse auch getrennt eingespeist und abgegriffen werden (z. B. bei Verwendung des analogen VGA-Eingangs). Das Routing der Audiosignale folgt entweder dem Videorouting, kann aber auch unabhängig davon erfolgen. Eingangsseitig kann ein Stereosignal angelegt werden, ausgangsseitig kann ein 7.1-Signal über ein Downmix Algorithmus auf den Stereoausgang gemischt werden.

Als weitere Schnittstellen stehen seriell, Infrarot und selbstverständlich Ethernet (2 x RJ45 Ports) zur Verfügung. Alle Geräte der N 1000 Serie verfügen bereits über integrierte Controller, die über Eventsteuerung beliebige TCP/UDP Befehle über IP übertragen und damit extern steuerbare Komponenten triggern können. Einzelne Modelle verfügen darüber hinaus über USB-Schnittstellen für die Umsetzung von KVM Switchern. Die N 1000 Serie ist die perfekte Lösung für die Übertragung von AV Inhalten über Netzwerk bis zu einer Matrixgröße von maximal 32 x 32.

AMX NMX-ENC-N1122
AMX NMX-ENC-N1122
AMX NMX-ENC-N1122 Rückseite