Audio Pro Heilbronn Logo

AMX MCP-108-BL

Logo AMX
AMX MCP-108-BL

Programmierbarer Tasten-Controller für kleine Räume

Tastenbedienfeld mit integriertem Controller und Steuerschnittstellen 8 hinterleuchtete Tasten, 1 Drehknopf mit 7fach LED-Anzeige 

Port-Konfiguration - 2/2/2/2 (Seriell, IR, Relais, Digital I/O) Unterstützt das IPv6-Protokoll zum einfachen Aufbau eines Identifikations- und Ortungssystems in einem Computer-Netzwerk

Hohe Netzwerksicherheit - IEEE 802.1X zur Verwaltung der Netzwerk-Zugriffe und X.509-Zertifizierung für selektive Zugriffsrechte auf geschützte Inhalte

Erweiter-/skalierbares System dank flexibler Programmierbarkeit: RPM, NetLinx, Java

Der AMX MCP-108 ist ein kompakter, frei programmierbarer Controller zur Steuerung und Überwachung von AV- und Gebäudetechnik in einem Netzwerk mit integriertem Tastenbedienfeld für den Tisch- oder Wandeinbau.

Er kann verschiedene analoge und digitale Steuersignale verarbeiten. Darüber hinaus bietet er umfangreiche Sicherheitsfunktionen bei der Integration in das Netzwerk. Über industrielle Standardschnittstellen besteht die Möglichkeit der Steuerung von Geräten, bis hin zur Anbindung an die Beleuchtungssteuerung und das Energiemanagement.

Der MCP-108 ist ideal für Anwendungen in Besprechungs-, Schulungs- und kleineren Konferenzräumen. Als vollwertiger NetLinx-Controller bietet er alle Möglichkeiten der Erweiterung um ergänzende Steuerschnittstellen oder den Einsatz von Touchpanels, wie die Controller der NX-Serie.

Speicher:

256 MB Onboard-RAM, 4 GB Nichtflüchtiger Speicher, 4 GB SD FLASH Speicher

Schnittstellen:

1 10/100 LAN-Schnittstelle (RJ45-Buchse) 2 bidirektionale RS232-Schnittstellen, ), 3-polige 3.5mm Phoenix-Klemmen; 300 – 115.200 Baud

2 IR-/Seriell-Ausgänge (nur Senden), 2polige 3.5mm Phoenix-Klemmen, bis 1,142 MHz Trägerfrequenz

2 potenzialfreie Relaiskontakte, SPST-Schalter (Single-Pole, Single-Throw), bis 24 VDC oder 28 VAC @ 1A, gleichzeitig und voneinander unabhängig verwendbar

2 digitale E/A-Anschlüsse, ) 4polige 3.5 mm Phoenix-Klemme; 2-kanalige binäre I/O Ports als Schließer, jeder Eingang mit High-/Low-Spannungsdetektion

1 USB Mini-B Programmier-Port

Versenkte Reset-Taste auf der Oberseite zum Auslösen eines Factory-Resets oder zum Umschalten zwischen DHCP oder statischer IP-Adressierung.

Tasten:

8 Tasten, weiß LED-hinterleuchtet, Funktionen frei programmierbar, auch mit Makros hinterlegbar, mit Zustandsanzeige konstant an oder blinkend. Standardbeschriftung unter Verwendung der Acetatfolie mit 70 vorgeprägten Standard-Beschriftungen und –Symbolen, oder anwenderspezifisch gestaltet unter Verwendung einer bedruckbaren Acetatfolie. Abmessungen der Tastenfolie: 14 x 14 mm, Folienstärke 0,1 mm max.

Drehknopf:

Frei programmierbarer Drehknopf, drehbar im und gegen den Uhrzeigersinn, Druck auf den Knopf kann ebenfalls mit einer Funktion belegt werden; Bargraph-Anzeige mit 7 blauen LEDs im Viertelkreis zur Level-Anzeige z.B. bei Lautstärkeregelung, Steuerung der Lichthelligkeit usw.

Stromversorgung: über PoE an RJ45 mit 37 V – 57 V nach IEEE802.3af, Wirkleistung 11 W max. unter Volllast mit aktivierten IO-Ports, 5 W typisch.

Abmessungen außen inkl. Drehknopf (B x H x T): 152,7 x 119,2 x 24,5 mm

Abmessungen außen ohne Drehknopf (B x H x T): 152,7 x 119,2 x 10,0 mm

Abmessungen Einbau (B x H x T, nur Anschlusselektronik): 72 x 48 x 13,3 mm

Montage: Aufputzmontage auf Doppel-Unterputzdosen nach EU-, US- oder UK-Norm, Tischeinbau in Ausschnitt 73 x 49 mm (B x H)

Ausführungen: Metall, matt schwarz, Drehknopf Kunststoff

AMX MCP-108-BL
AMX MCP-108-BL
AMX MCP-108-BL