Audio Pro Heilbronn Logo

AMX DX-TX

Logo AMX
AMX DX-TX

DXLink Multiformat Sender, Twisted Pair

Übertragung hochauflösender Videosignale über Twisted Pair bis 100 m Kabelweg

Verarbeitung analoger und digitaler Video- und Audiosignale

HDBaseT Signalübertragung, HDCP-konform

Übertragungsrate bis 10 Gbps.

Steuerung der angeschlossenen Quelle über RS232 (bidirektional), Ethernet oder IR

Verwendung von Standard-Kabeln CAT6a oder besser (geschirmt, alle Schirme aufgelegt), patchbar

Mit dem DX-TX lassen sich Audio, Video, Steuerung und Ethernet über Standard Twisted-Pair-Kabel (CAT6a oder besser) von bis zu 100 Metern Entfernung an eine Kreuzschiene mit DXLink-Eingängen, oder Punkt-zu-Punkt an einen DXLink Twisted Pair Empfänger senden.

Der kompakte Sender kann auf oder unter einem Tisch oder Pult montiert werden. Die Steuerung der Quelle erfolgt über den eingebauten RS-232-, TCP/IP- oder den IR-Port. Zur Überwachung der Einstellungen der angeschlossenen Quellgeräte können Rückmeldungen der Quellen auf Steuersignale ausgewertet werden.

Über den Stereo-Audioeingang lassen sich Audio-Signale zusammen mit einem Videosignal einspielen. Digitale Audiosignale werden über einen S/PDIF-Eingang in das Videosignal eingebettet.

DXLink Ausgang: RJ45-Buchse, geschirmt, zur Verwendung mit Kabel CAT6a oder besser, bis 100 m Kabelweg zur Kreuzschiene, zum Präsentationsumschalter, oder bis zum Empfänger bei Punkt-zu-Punkt-Betrieb.

Spezifikationen HDMI Eingang: HDMI, DVI-D (Single Link) und DisplayPort++ (jeweils über zusätzliche Kabel-Adapter) mit voller HDCP-Unterstützung.

Anschluss: HDMI Typ A Buchse mit Befestigungsgewindebohrung.

Datenrate (max.): 4,95 Gbit/s / 6,75 Gbit/s (abhängig von der Empfangsmoduleinstellung)

Pixel Clock (max.): 165 MHz / 225 MHz (abhängig von der Empfangsmoduleinstellung)

Laufzeitverzögerung: 5 µs

Auflösungen progressiv: 480p bis 1920x1200@60Hz

Auflösungen interlaced: 480i, 576i, 1080i

DDC/EDID Support: Bei Punkt-zu-Punkt Betrieb mit Empfängermodul wird die EDID Information der Senke bereitgestellt. Bei Betrieb mit ENOVA DGX oder DVX wird die EDID Information der ENOVA bereitgestellt und ist frei programmierbar.

Durch InstaGate Pro Technologie gibt es keine Unterbrechung beim Umschalten von HDCP geschützten Bildinhalten. Bei Punkt-zu-Punkt Betrieb mit Empfängermodul wird die Anzahl der Keys durch die Quelle bestimmt. Bei Betrieb mit ENOVA DGX oder DVX wird durch die Key Unterstützung, unabhängig von der Quelle, die Anzahl der Senken pro Ausgang auf 16 festgelegt.

Spezifikationen analoger Video Eingang: RGBHV/VGA, RGBs, RGsB, Y/Pb/Pr, Y/C / S-Video, FBAS (Kabeladapter erforderlich), Anschluss: 15pol HD Buchse

Auflösungen progressiv: 480p bis 1920x1200@60Hz

Auflösungen interlaced: 480i, 576i, 1080i

Digitales Processing: 24Bit, 165MHz

DDC/EDID Support: EDID ist fest vorgegeben.

Audio Formate digital: Dolby TrueHD, Dolby Digital*, DTS-HD Master Audio, DTS*, 2 CH L-PCM, 6 CH L-PCM, 8 CH L-PCM (* = Dolby Digital und DTS wird unterstützt bis 48 kHz, 5.1 Kanal)

Audio Auflösung 16 bis 24 Bit, Audio Sample Raten: 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz, 192 kHz

Audio-Eingänge: 1x 3,5mm Stereoklinkenbuchse, 1x S/PDIF Cinchbuchse

Stereo Analog, +3 dBu unsymmetrisch, Impedanz 10k Ohm

AC-3 Dolby Digital 6-Kanal (5.1) und DTS 6-Kanal (5.1) bis 48kHz; 2-Kanal L-PCM mit 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz bei allen Auflösungen; 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz, 192 kHz  bei 1080p (50, 59, 60Hz); 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz bei 720p (50, 59, 60Hz), 1080p (24, 25, 30, 50, 59, 60Hz), 1080i (50, 59, 60). Sample Raten von 16, 20 oder 24 Bits pro Sample

Aktive Audio-Synchronisation bei progressiven und interlaced Video-Signalen bei 60Hz mit 8ms Vorlauf oder Verzögerung.

Steuerungsanschlüsse:

1x 3polige 3,5mm Phoenix-Steckerleiste für RS-232 bidirektional zur seriellen Steuerung der angeschlossenen Geräte.

1x RJ-45 Buchse für TCP/IP (10/100), zum Anschluss von TCP/IP-Steuerungsmodulen und Bediengeräten, zur Steuerung der angeschlossenen Geräte über TCP/IP und zum Anschluss von PC oder Laptop über Ethernet.

1x 2polige 3,5mm Phoenix-Steckerleiste für Infrarotsignal-Ausgang zum Ansteuern der angeschlossenen Geräte mit IR mittels IR-Sendediode.

1x USB Typ B zum Anschluss von Tastatur und Maus, 1x USB Mini-B Konfigurationsschnittstelle

Stromversorgung: Über das Twisted Pair Kabel bei Verwendung mit ENOVA DGX Kreuzschienenserie mit DXLink Eingangskarte, ENOVA DVX Präsentationsumschaltern mit DXLink-Eingängen; Power-over-Ethernet Netzteile PS-POE-AT-TC und PDXL-2, oder lokale Stromversorgung über externes 12VDC 1,5A Netzteil (im Lieferumfang enthalten) an 2,1mm Hohlsteckerbuchse.

Abmessungen: 221 x 25 x 131 mm (B x H x T), Gewicht 500 g

AMX DX-TX
AMX DX-TX

Optionales Zubehör

Geeignete Produkte