Audio Pro Heilbronn Logo

AKG SR470 - 823-832 MHz, B10

Logo AKG
AKG SR470 - 823-832 MHz, B10

Diversity-Empfänger für WMS470 Taschen- und Handsender

Automatische Frequenzeinstellung.

Pilottonsystem zur Unterdrückung von Störgeräuschen.

Eingebauter Frequenzscanner mit länderspezifischer Frequenzdatenbank.

16x Kanäle pro Frequenzband.

Infrarotdatenverbindung zu den Sendern.

Unverbindliche Preisempfehlung
379,- EUR

Der Diversity-Empfänger AKG SR470 erlaubt den gleichzeitigen Betrieb von bis zu 16x Kanälen innerhalb eines Frequenzbands. Durch Kombinieren mehrerer Frequenzbänder sind absolut betriebssichere Anlagen mit maximal 48x Strecken möglich. Dank der automatischen Frequenzeinstellung, bei der alle freien Kanäle in kürzester Zeit gefunden und angezeigt werden, ist die Bedienung auch für Laien einfach. Ein mit dem Sendesignal übertragener Pilotton verhindert Nebengeräusche, indem der Empfänger das Audiosignal erst durchlässt, wenn der Sender erkannt wird. Auf dem Display des AKG SR470 werden durch Wechsel der Farbe kritische Betriebszustände, wie z.B. geringe Restspielzeit der Senderbatterie, Audio-Signalspitzen oder geringe HF-Feldstärke angezeigt. De SR470 arbeitet in einer Schaltbandbreite von max. 30 MHz (pro Frequenzset) im UHF-Frequenzbereich von 500 MHz bis 865 MHz. Innerhalb dieser Schaltbandbreite lässt sich die Empfangsfrequenz aus den vorprogrammierten Frequenzgruppen und Subkanälen am Empfänger auswählen oder direkt in 25 kHz Schritten einstellen. Über eine Infrarotschnittstelle werden alle Einstellungen vom Empfänger an den Sender übertragen.

Lieferumfang: 1x Diversity-Empfänger SR470, 2x BNC UHF Antennen,1x 19" Montageset (1 HE), 1x Netzgerät

Mitgeliefertes Zubehör

Optionales Zubehör

Geeignete Produkte

FAQs

Wie ist die PIN-Belegung am Mikrofon mit Mini-XLR-Stecker?

Pin 1 ist Masse und Abschirmung, Pin 2 und 3 wird gebrückt und mit der Signalleitung verbunden.


Welche drahtlosen AKG Systeme können umgebaut bzw. ausgetauscht werden?