Audio Pro Heilbronn Logo

Listen LT-84-03

Logo Listen
Listen LT-84-03

2-Kanal Infrarot-Sender/Strahler

IR-Lösung für kleine bis mittlere Räume (Klassenzimmer, Konferenzräume und Sitzungssäle)

Flexible Frequenzwahl – 4 verfügbare Sende-Frequenzen

Zur Abdeckung von Flächen bis max. 2.787 m² (bei Einsatz von 4 Strahlern)

Mikrofon-, Phoenix- und Cinch-Eingänge

Einfach zu bedienen und installieren

Delay-Kompensation zum Ausgleich von Laufzeitverzögerungen

Anmeldefrei und abhörsicher

Inklusive Netzteil, zwei Phoenix-Steckverbinder und Montage-Zubehör

Unverbindliche Preisempfehlung
854,- EUR

ListenIR bietet eine einfach zu bedienende und installierende Lösung für assistives Hören. Es kann als Hörunterstützungs- oder Simultanübersetzungssystem eigesetzt werden. Durch die Umwandlung von Audio-Signalen in frequenzmoduliertes Infrarotlicht, ist die Übertragung auf einen Raum begrenzt und dadurch abhörsicher. Störungen durch elektromagnetische Einstreuungen treten nicht auf.

Der LT-84 ist eine Kombination aus Infrarot-Sender und Strahler in einem Gerät. Er kann im 1- oder 2-Kanal Betrieb verwendet werden und eignet sich für kleine bis mittlere Räume wie Klassenzimmer, Konferenzräume und Sitzungssäle. Zum Senden stehen 4 verschiedene Frequenzen zur Auswahl. Mit zwei LT-84 lässt sich so ein 4-Kanal System aufbauen.

Um große Flächen optimal abzudecken, ist das Infrarotsystem mit bis zu 4 Strahlern erweiterbar. Der LA-141 sollte nicht weiter als 30 m vom Sender entfernt stehen um Signalausfälle zu vermeiden, die aufgrund langer Kabelwege auftreten. Gegen Verzögerungen durch lange Kabelwege lässt sich die Laufzeit einstellen. Die Stromversorgung und Signalübertragung erfolgt vom Sender aus über ein CAT-5e-Kabel. Die Erweiterungsstrahlen sollten dabei nicht weiter als 30 m vom LT-84 montiert werden.

Alle Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des LT-84. Zur Verfügung steht für jeden Kanal ein 3,5 mm Mikrofon-, Phoenix- und Cinch-Eingang. Um Übersteuerungen zu vermeiden, lässt sich die Lautstärke des Eingangssignals einstellen. Zwei LEDs zeigen zur Kontrolle den Pegel an. Ist 15 Minuten lang kein Eingangssignal vorhanden, wechselt das Gerät in den Energiesparmodus. Zur einfachen Montage ist auf der Ober- und Unterseite ein Standard-Schraubgewinde eingebaut. Zubehör wie Halterungen und ein Kabel zur Diebstahlsicherung sind optional erhältlich.

Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
Line-Eingang: 63 Hz - 15 kHz
Signal-Rausch-Verhältnis: > 70 dB (SNR)
Leitungseingang: > 60 dB (SNR)
Mikrofoneingang: 2x 3,5 mm Klinkenstecker
Impedanz: 4,4k Ohm, 5 VDC Vorspannung
Gesamtharmonische Verzerrung: < 0,1% (THD)
Leitungseingang: < 2% (THD)
Unsymmetrischer Line-Eingang Stereo/Mono-Eingang. 2x Dual (Cinch) Phonoanschlüsse, Symmetrischer Line-Eingang Monoeingang 2x Phoenix-Stecker, symmetrisch,
Trägerfrequenzen: 2,3 MHz, 2,8 MHz, 3,3 MHz, 3,8 MHz, wählbar
Anzahl der Kanäle: 2 Kanäle, wählbare Trägerfrequenz
Frequenzgenauigkeit: +/- .005% Stabilität 0 bis 50 °C
Sender-Stabilität: 50 PPM
Modulation FM Breitband: ±50 kHz
Erweiterungslink-Ausgang: 2x RJ-45-Anschlüsse - Bietet HF-Signal und Stromversorgung, CAT-5e-Kabel 24 AWG, 30m maximale Kabellänge, 2 LA-141s pro Ausgangsstecker.
Erfassungsbereich 2.787 m² einkanalig mit LR-4200-IR/LR-5200-IR Empfängern
IR-Strahlerleistung: 1,49 W
Netzteileingang: 100-240 VAC, 50-60 Hz
Stromversorgung Ausgang: 12 VDC, 4 A, 48 W
Farbe: Schwarz mit weißem Siebdruck

Optionales Zubehör