Studer Vista 5 M2

Digitales Mischpult mit TFT-Meterbridge (nicht mehr lieferbar)

STUDER Vista 5 M2 - Variante mit 22x Fadern
Das Vista 5 M2 bietet im Wesentlichen die gleichen Funktionalitäten wie die Vista 5, ist zusätzlich jedoch mit einer frei konfigurierbaren TFT-Meterbridge ausgestattet.

Wie bei der Vista 9 bietet das TFT-Metering eine sehr hohe Auflösung und eröffnet dadurch völlig neue Möglichkeiten der Darstellung. So ist z. B. die Anzeige von Surroundkanälen wesentlich detaillierter, darüber hinaus kann unterhalb der Pegelanzeige wahlweise ein History Mode eingeblendet werden, der die letzten 50 Sekunden des Audiosignals als Wellenform anzeigt und etwaige Übersteuerungen farblich entsprechend markiert. Alternativ dazu können hier die Busaufschaltung oder das Panning angezeigt werden.

Das Metering in der Control Bay verfügt zusätzlich über vier konfigurierbare „User-Pages“, die bis zu 40 beliebige Kanäle anzeigen können. Der GC-Monitor, der bei der Vista 5 extern montiert wird, ist bei der Vista 5 M2 in der Meterbridge integriert.

Erhältlich ist die Vista 5 M2 in denselben Rahmengrößen, d. h. mit 22, 32 oder 42 Fadern. Das Upgrade auf M2 kann bei bestehenden Vista 5 Systemen auch unkompliziert nachgerüstet werden.
© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Studer Startseite · Δ Nach oben