Soundcraft K3

Modulares 8-Bus-Beschallungspult (nicht mehr lieferbar)

Das K3 verfügt über 8 Gruppen-, 8 Aux-, sowie 3 Masterbusse. Eine Szenen-Automation erlaubt die Speicherung von 128 Mute Szenen (alle Inputs, Effekt-Returns und Gruppenausgänge) kombiniert mit MIDI-Befehlen (zum Umschalten oder Starten von Peripheriegeräten). Über einen MIDI-Control-Fader können außerdem Parameter von Midifähigen Geräten (z.B. Delayzeit) kontrolliert werden.

Das Mono Input-Modul hat einen EQ mit 4 durchstimmbaren Filtern und schaltbarer Güte bzw. Charakteristik, beleuchtete Routing-Schalter zur Einzelanwahl der Gruppen bzw. Master sowie ein 8-Segment Input-Metering. Alle Input-Module haben 8 einzelne Aux-Sends, die paarweise pre/post fader geschaltet werden können. Die Insert-Punkte sind getrennt symmetrisch ausgeführt.

Auf den Dual-FX Gruppen-Modulen ist ein Stereo-Effekt-Return untergebracht, mit Routing, Stereobasisbreite, 2-Band EQ, 2 Aux-Sends sowie 60mm Fader. Die Dual-EQ Gruppen-Module bieten statt des Returns eine 3-Band Klangregelung mit durchstimmbaren Mitten für die Gruppenausgänge. Die Gruppenmodule können auch als Aux-Master verwendet werden, damit stehen dann Outputmetering, Insert-Punkt und 100mm Fader zu Verfügung.

Die Standartbestückung enthält: 16, 24, 32, 40 oder 48 Mono-Eingangskanäle, 4x Dual FX Gruppen, MIDI Szenenmodul, Quad Matrix Modul, Master Modul und Netzteil.

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Soundcraft Startseite · Δ Nach oben