GB30

Vorverstärker und Equalizerschaltung

GB30 Vorverstärker
Besonders im Live-Einsatz ist es wichtig, dass der Mikrofon-Vorverstärker ein kontrolliertes Übersteuerungs-Verhalten aufweist. Viele Preamps erreichen einen guten Klirrfaktor (THD), indem sie negative Rückkopplungen auf die Eingangsstufe verlagern. Leider haben solche Systeme oft ein unsauberes und schwammiges Klangbild.

Die GB30 Vorverstärker von Soundcraft haben dagegen einen extrem breiten und offenen Frequenzgang sowie eine exzellente Phasenlinearität. Sie sind besonders rauscharm, übersteuerungsfest, verfügen über einen Regelbereich von 55 dB und stellen +22 dB Headroom zur Verfügung.

GB30 Equalizer
Bei einer billigen Klangregelung lassen sich Frequenzen mit Filtern bearbeiten, die meistens nicht steil genug sind. Wenn eine Klangkorrektur erfolgen soll, werden ungewollt auch benachbarte Frequenzbereiche mit verändert, was letztlich zu einem undeutlichen "matschigen" Sound führt.

Der GB30 Equalizer von Soundcraft arbeitet dagegen mit präzise festgelegten Frequenzbereichen, die eine exakte Klangbearbeitung ermöglichen.

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Soundcraft Startseite · Δ Nach oben