Rental-Spezialist mit Vi6

Hacksound Berlin ergänzt Vermietpark mit Soundcraft Digitalpult

Hacksound - Daniel Hack (rechts), Stefan Knetsch
Hacksound - Daniel Hack (rechts), Stefan Knetsch

Soundcraft Pulte haben bei der Firma Hacksound in Berlin Tradition. Von der GB-Serie über das MH4 bis hin zur Series FIVE schätzen Daniel Hack und Stefan Knetsch Klang, Bedienoberfläche und Zuverlässigkeit der Mischpulte des englischen Herstellers.

Diese Kriterien gaben auch bei der Investition in das 96kanalige Vi6 Digitalpultsystem den Ausschlag. „Von der Audio Performance und dem Bedienkonzept waren wir von Anfang an überzeugt“, erläutert Daniel Hack. „Inzwischen hat das Pult auch die für uns notwendige hohe Akzeptanz am Markt, so dass sich diese Investition rechnet.“ Und Stefan Knetsch ergänzt: „Das Vi6 ist nicht nur für sich genommen ein leistungsfähiges und kompaktes Digitalpult, sondern durch den modularen Aufbau und die vielen integrierten und optionalen Schnittstellen eine zukunftssichere Investition.“

Die ersten Einsätze mit dem Vi6 sind bei Hacksound für „Reamonn“, „The Kooks“ und „Razorlight“ schon geplant.

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Soundcraft Startseite · Δ Nach oben