Ambion mit zwei Vi6 Digitalmischpulten

Event-Dienstleister investiert in Soundcraft Vi-Serie

Ambion - Event-Dienstleister mit Niederlassungen in Kassel, Berlin, Hamburg und Frankfurt - deckt ein vielfältiges Spektrum von Veranstaltungen ab. Zu den Projekten Ambions zählen Industrie-, Marken- und Messeveranstaltungen aber auch Klassik- und Theateraufführungen und das "gute, alte Rock´n Roll Geschäft".

Um für alle Fälle gut gerüstet zu sein, entschied sich Geschäftsführer Jesko Purmann gemeinsam mit dem technischen Leiter Michael "Miwe" Wengerter, den Mischpultpark um zwei Soundcraft Vi6 Konsolen zu erweitern. "Wir hatten von der Vi-Serie viel Gutes gehört und nahmen das Pult daraufhin selbst unter die Lupe. Uns hat das Vi6 in vielen Punkten überzeugt, darunter der für diese Preisklasse enorme Leistungsumfang mit hochwertigen FX- und EQ-Prozessoren und diversen I/O und Schnittstellen-Formaten sowie die sehr gute Klangqualität." meint Wengerter. "Nach den ersten Einsätzen bewies sich auch die gute Akzeptanz bei nicht digitalerprobten Technikern. Durch die vielen, übersichtlich angeordneten Regler und Bedienelemente ist ein sehr analoges Arbeiten möglich. Bei Klassik- oder Theateranwendungen macht sich zudem das nicht nur schicke sondern auch sehr schmale und leise Control Surface nebst Local Rack positiv bemerkbar."

Beide Konsolen sind mit 96 Mischpultkanälen, Ethersound-Schnittstellen für das Local- und das Stage-Rack und LWL Multicore Systemen ausgestattet.

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Soundcraft Startseite · Δ Nach oben