Soundcraft EFX Serie

Kompakte Mischpulte mit Lexicon Effektgerät

Soundcraft EFX 12
Soundcraft EFX 12

Die EFX Serie besteht aus zwei Modellen. Für einen günstigen Preis bietet das Pult hohe Qualität und eine einfache Bedienoberfläche. Die verwendeten Bauteile besitzen geringe Toleranzen. Das ermöglicht eine akkurate Abstimmung, die speziell beim Vorverstärker und Equalizer wichtig ist.

Die beiden Modelle der EFX Serie bieten 8 oder 12 Monokanäle und jeweils 2 Stereokanäle. Erstmals in dieser Preisklasse wird das GB30 Vorverstärkerdesign verwendet, das auch bei den Pulten der GB Serie zum Einsatz kommt. Diese Vorverstärker sind extrem übersteuerungsfest. Sie verfügen über einen Regelbereich von 55 dB und stellen +22 dB Headroom zur Verfügung. Eine Phantomspeisung versorgt Kondensatormikrofone jeden Typs mit echten +48 Volt.

Die Lexicon Effekt Sektion ist mit einem hochwertigen 24 Bit Prozessor ausgestattet - übrigens der gleiche Audio DNA Prozessor, der auch im Lexicon MX400 verwendet wird. 32 Effekt Presets stehen zur Verfügung. Diese können auch vom Anwender in drei Parametern verändert und abgespeichert werden. Eine Mute (Stummschaltungs-) Funktion und PFL (Abhör-) Möglichkeit und das TAP-Delay Feature optimieren die Einsatzmöglichkeiten.

Ein 3-Band Equalizer mit durchstimmbaren Mitten, zwei Aux Busse, Insertbuchsen für die Kanäle und die Summe, eine 10-fach LED Kette, Klinkenbuchsen (Neutrik) und professionelle XLR-Buchsen komplettieren die umfangreiche Ausstattung.

Ein Schaltnetzteil ist integriert. Die Netzkabelbuchse ist so angebracht, dass bei Rackmontage keine zusätzlichen Höheneinheiten berücksichtigt werden müssen.

Die Soundcraft EFX Serie ist für Live-Beschallungen, Festinstallationen sowie Recordinganwendungen geeignet.

Unverbindliche Preisempfehlung:

Soundcraft EFX 12: 499,— €
Soundcraft EFX 8: 399,— €

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Soundcraft Startseite · Δ Nach oben