Lexicon MX400 / MX400XL

Dual Stereo/Surround Hall- und Effektprozessor

Lexicon MX400
Lexicon MX400

Das Lexicon MX400 besitzt zwei getrennt arbeitende Dual-Effektgeräte, integriert in einer 1 HE, 19" Einheit. Die 4x separaten Ein- und Ausgänge können wahlweise mit analogen und digitalen S/PDIF Signalen belegt werden.

Durch das große hintergrundbeleuchtete Grafikdisplay lassen sich alle Einstellungen intuitiv und schnell editieren. Für den Einsatz im Studio besitzt das MX400 einen USB-Anschluss inklusive VST Plug-In. Dadurch lässt sich das MX400 als „Hardware Plug-In“ in jeder digitalen Workstation mit VST-Unterstützung integrieren und steuern. Die USB Plug-In Architektur erlaubt die Einbindung der legendären Lexicon Hall- und Effektalgorithmen direkt in einer Audio-Workstation. Alle Einstellungen können so mit der Session wieder hergestellt werden.

Das MX400 erlaubt die Erzeugung von 4x Effekten gleichzeitig in 7x verschiedenen Routingmöglichkeiten. Im Gerät stehen je 99 Werks- und Userprogramme für den Stereo- und den Dual-Stereo-Mode zur Verfügung. Im Surround-Mode sind je 25 Werks- und User Programme vorhanden.

Das MX400 ist mit symetrischen analogen 6,3 mm Klinken-Ein/Ausgängen ausgestattet, das MX400 XL mit analogen symmetrischen XLR Ein-/Ausgängen.

Effekte

  • Reverbs: Small Hall, Large Hall, Surround Hall, Small Plate, Large Plate, Room, Chamber, Gated, Reverse, Vocal Hall, Vocal Plate, Drum Hall, Drum Plate, Ambience, Studio, Arena, Spring
  • Delays: Studio Delay, Digital Delay, Tape Delay, Pong Delay, Mod Delay, Reverse Delay, 2-Tap Delay
  • dbx Dynamics: Compressor, De-Esser
  • Modulations-Effekte: Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo/Pan, Rotary, Vibrato, Pitch Shift, Detune

Unverbindliche Preisempfehlung:

Lexicon MX400: 409,— €
Lexicon MX400XL: 469,— €

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Lexicon Startseite · Δ Nach oben