Constant Curvature Waveguide

Konstanter Radius

JBL Constant Curvature

Die große Herausforderung bei der Entwicklung von modularen Line- Arrays besteht darin, eine stets kontrollierte, phasenkohärente Abstrahlcharakteristik zu erzielen – unabhängig von der Anzahl der verwendeten Einheiten.

Das Constant Curvature Design von JBL erfüllt diese Anforderungen perfekt: Das VRX-Waveguide (Hornelement) verbindet drei (zwei im VRX 928 LA) Druckkammertreiber in einer gleichförmigen Kurve, wodurch sie wie ein einzelner Treiber akustisch zusammenarbeiten. Dabei werden Belastbarkeit und Leistung im Vergleich zu nur einem Hochtöner deutlich erhöht. Mehrere Gehäuse lassen sich zu einem kontinuierlichen Bogen aneinander reihen, auf dem die Abstrahlbereiche aller Treiber nahtlos ineinander übergehen, als wären sie eine einzelne Schallquelle mit einem sehr großen Waveguide.

Diese innovative Technologie bietet eine überragende Kohärenz und glasklare Hochfrequenzwiedergabe.

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · JBL Startseite · Δ Nach oben