Differential Drive

Höhere Leistung bei verringertem Gewicht

Differential Drive Tieftöner

Bei der Differential Drive Technologie werden extrem belastbare Doppelschwingspulen mit hocheffizienten Neodymmagneten kombiniert. Neben den exzellenten akustischen Eigenschaften wiegt ein JBL System weniger als vergleichbare Systeme.

Professionelle Beschaller verlangen stets höhere Leistung bei vermindertem Gewicht. Daher hat JBL die Komponenten so konstruiert, dass sie sowohl geringeres Gewicht als auch deutlich höhere Leistung besitzen. Ein wesentliches Merkmal von JBLs patentiertem Differential Drive Design sind die extrem leichten Neodym-Magneten, die im Inneren der Schwingspule platziert sind. Durch seine besonderen Eigenschaften können nur wenige 100 g Neodym (NdFeB) mehrere Kilogramm herkömmliches Magnetmaterial ersetzen. Auch andere Lautsprecherhersteller verwenden Neodym, doch JBL hat eine Konstruktion entwickelt, die das Gewicht der gesamten „Antriebseinheit“, bestehend aus Magneten, Polkern und den massiven Polplatten noch weiter reduziert.

Für extreme Belastbarkeit setzt das Differential Drive-Design zwei Schwingspulen ein, in deren Zentrum die kleinen Neodym-Kerne platziert sind. Dieser Aufbau verringert das Lautsprechergewicht bei höherer Leistung und führt zu einer deutlichen Minimierung von Verzerrungen und Powercompression.

© 1998 - 2016, alle Rechte bei Audio Pro · Home · JBL Startseite · Δ Nach oben