HiQnet™

connect – configure – control

HiQnet Logo
HiQnet Logo

HiQnet ist ein Kommunikationsprotokoll und es ermöglicht die herstellerübergreifende Vernetzung verschiedenster Audiokomponenten der Harman Pro Gruppe. Als Transportmedium dienen dabei Standard IT-Technologien wie Ethernet und USB.

Der Vorteil des einheitlichen Protokolls liegt in der übergreifenden Vernetzung der kompletten Signalkette, vom Mikrofon bis zum Lautsprecher und der damit einhergehenden Vereinfachung selbst komplexer Abläufe. Weiterhin reduziert sich der Lernaufwand, denn es ist nur noch ein Softwarepaket notwendig, um unterschiedlichste Gerätetypen zu steuern.

HiQnet eröffnet durch die übergreifende Vernetzung vollkommen neue Möglichkeiten. So werden z. B. durch Auslösen eines Events komplette Makros abgearbeitet, die synchron Konfigurationsänderungen in drahtlosen Mikrofonsystemen, DSP-Kreuzschienen, Mischpulten und Endstufen vornehmen. Der Triggerevent kann dabei von einem Gerät im Netzwerk oder der HiQnet Software auf dem PC/Tablet-Computer ausgelöst werden.

Neben der Steuerung lässt sich jedes Gerät über das HiQnet-Protokoll auch individuell überwachen und kontrollieren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sogenannter Sammelstörmeldungen. Diese geben im Fehlerfall Warnmeldungen aus und lassen sich an nachgelagerte Meldesysteme weiterleiten.

Für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke stehen jeweils optimierte HiQnet Softwarepakete zur Verfügung. HiQnet ist eine gemeinschaftliche Entwicklung der Hersteller AKG, BSS Audio, Crown, dbx, JBL, Lexicon, Soundcraft und STUDER.

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Δ Nach oben