Subharmonic Synthesizer

Verfahren zur Verbesserung des Bass-Audiosignals

Der Subharmonic Synthesizer fügt dem Audiosignal künstlich erzeugte Bass-Frequenzen hinzu. Das Ergebnis ist ein druckvoller Tiefbass, den man bereits bei normalem Lautstärkepegel spürt. Mit dem patentierten Modeled Waveform Synthesis-Verfahren wird eine zusätzliche Wellenform generiert, die genau eine Oktave unter dem Basston des ursprünglichen Audiosignals liegt. Im Gegensatz zu anderen Methoden der Bass-Synthese erzeugt das patentierte Verfahren von dbx ausgewogene musikalische Bässe, die auch bei maximalen Synthese- und Boost-Einstellungen weder Mitten- noch Höhenfrequenzen beeinträchtigen. Der Subharmonic Synthesizer ist ideal für die druckvolle Basswiedergabe von elektronischer Musik in Clubs und Diskotheken, sowie anspruchsvollen digitalen Kinosound.
© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · dbx Startseite · Δ Nach oben