Crown I-Tech 4x3500 HD

4-Kanal Verstärker mit DSP und FIR Filtern

Crown I-Tech 4x3500 HD
Crown I-Tech 4x3500 HD

Der Crown I-Tech 4x3500 HD ist ein 4-Kanal Verstärker mit 4x Eingängen, 4x Ausgängen und 4x voneinander unabhängige Prozessoren. Somit können vier identische oder unterschiedliche Signale gleichzeitig verarbeitet werden. Der Verstärker hat eine maximale Leistung von 4x 3.500 Watt an 2 Ohm (1 kHz, 20 ms Burst). Die Bedienung erfolgt über einen Encoder und 3 Tasten am Frontpanel oder mittels Software. Der Verstärker ist für den anspruchsvollen Touring-Einsatz konstruiert.

Das Schaltungskonzept der Crown I-Tech 4x3500 HD  hat sich bereits in den 2-Kanal I-Tech HD Verstärkern bewährt. Wie die Zwei-Kanal Modelle hat die 4x3500 HD ein robustes 2 HE Gehäuse mit einem Gewicht von nur 13,2 kg.

Das Herzstück der 4-Kanal Crown I-Tech HD ist ein 4-fach BSS Omnidrive HD DSP, der eine umfangreiche Signalbearbeitung ermöglicht. Dazu gehören FIR Filter, 24 Bit/192 kHz Wandler, diverse Filter mit verschiedensten Charakteristiken und LevelMax, Peak Voltage und RMS Limiter. Ebenfalls neu ist eine ausgefeilte Lüftersteuerung, die von einem Mikroprozessor überwacht wird. Zur Ausstattung gehören 4x analoge, 4x digitale AES/EBU sowie CobraNet Eingänge.

Zur Kontrolle der angeschlossenen Lautsprecher verfügt die Crown I-Tech 4x3500 HD über umfassende Impedanzüberwachung und Fehlerspeicher. Ein 100 MBit Netzwerkanschluss dient zur Fernsteuerung und Fernüberwachung der Endstufe.

Auf der Frontseite der Crown I-Tech 4x3500 HD befindet sich außerdem ein USB-Anschluss, der den einfachen Datentransfer von Presets mit einen Memory Stick ermöglicht. Mit der kostenlosen System Architect oder der Performance Manager Software lassen sich alle Parameter des Verstärkers frei programmieren, speichern und wieder laden. Die Bedienung der wichtigsten Parameter und das Laden der Presets ist auch ohne Software direkt am gerät möglich.

Unverbindliche Preisempfehlung: 8.863,— €

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Crown Startseite · Δ Nach oben