Historie

 AKG C 414

1947 Gründung eines Unternehmens zur Produktion von Geräten für die Filmindustrie durch Dr. Rudolf Görike und Ing. Ernst Pless in Wien. Präsentation der heute berühmten handgefertigten DYN-Serie, der ersten dynamischen Mikrofone von AKG.

1953 Entstehung einer Legende: das AKG C 12 ist das erste Großmembran-Kondensatormikrofon mit fernumschaltbarer Richtcharakteristik. Markteinführung des D 12, das in kürzester Zeit zu einer Ikone der Musikindustrie wird.

1959 K 50, der erste ohraufliegende offene Kopfhörer in Leichtbauweise der Welt.

1969 K 180, die Kopfhörerneuheit mit mechanischer Klangbearbeitung "SCS – Subjective Controlled Sound".

1971 Paradigmenwechsel in der Audioindustrie: Übergang von Röhren- zu Transistortechnik mit dem C 414 EB.

1974 Anmeldung des 1000. Patents von AKG, Markteinführung des Kopfhörers K 140 als Vorläufer des berühmten K 240.

1979 TDU 7000, das erste modulare digitale Zeitverzögerungsgerät der Welt. Präsentation der Vokalmikrofone der D 300 Serie, die außergewöhnliche Robustheit mit der Klangqualität von Studiomikrofonen verband.

1986 Markteinführung des C 1000, des ersten Kondensator-Musikermikrofons der Welt mit wechselbarer Richtcharakteristik und wahlweiser 9 Volt Batteriespeisung.

1989 Vorstellung des sensationellen Kopflautsprechersystems K 1000 mit ausgereifter Binauralwiedergabe für HiFi-Puristen und professionelle Anwendung im Tonstudio.

1991 AKG erobert den Weltraum mit binauraler Audiobearbeitung an Bord der Raumstation MIR. Markteinführung der Wireless-Mikrofonsysteme WMS 100 und WMS 900.

1993 Die Eingliederung der AKG in die Harman International Gruppe sichert kongeniale Partnerschaft bei Technologie, Marketing und Vertrieb.

Heute befindet sich der zentrale Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsstandort der AKG nach wie vor in Wien. AKG-Produkte stehen weltweit im Einsatz und sind bekannt für herausragende Audiotechnologie und anspruchsvolles Design. Als Mitglied der Harman Pro-Gruppe wird AKG im Rahmen der branchenführenden HiQnet™-Initiative auch in Zukunft neue Maßstäbe in der Audio-Netzwerktechnik setzen.

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · AKG Startseite · Δ Nach oben