Pressemitteilung
Freitag, 16. August 2013

AKG DMM - Professionelle Automatikmischer mit umfangreichen DSP-Funktionen

AKG präsentiert eine neue Serie hochwertiger DSP-Automatikmischer. Die Modelle unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der Ein-/Ausgangskanäle sowie der verwendeten Schnittstellen. Alle Versionen verfügen über hochentwickelte, automatische Mischalgorithmen welche intelligent zwischen Nutzsignal und Störgeräuschen unterscheiden können. Schnelle Reaktionszeiten der Algorithmen vermeiden abgeschnittene Anfangssilben beim Zuschalten einzelner Kanäle.

Drei unterschiedliche Automixalgorithmen stehen zur Auswahl und gewährleisten eine ideale Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung. Der exzellente Rauschabstand und Dynamikumfang prädestiniert die Geräte für den Einsatz bei Rundfunk- und Fernsehanstalten sowie bei hochwertigen Konferenz- oder Beschallungsanlagen.

Die intuitive Bedienung der umfangreichen DSP-Funktionen erfolgt über Endlosdrehregler mit mehrfarbigem LED-Kranz, durch Drücken lassen sich die Kanäle schnell und einfach Stummschalten. Für jeden Eingangskanal steht eine großzügige Auswahl an Bearbeitungsfunktionen die u.A. Kompressor, 2-Band Klangregelung, Low-Cut; Automixing sowie das individuelle Routing auf beliebige Ausgänge und eine Prioritätsfunktion umfasst. Für die Ausgänge ist weiterhin ein Limiter sowie eine Delay-Sektion, an der BroadCast-Version DMM12BC zusätzlich noch ein grafischer 12-Band Equalizer integriert.

Das kleinste Modell DMM6 bietet 6 Mic/Line-Eingangskanäle die als XLR-Schnittstellen ausgeführt sind und wie alle Modelle über zuschaltbare Phantomspeisung und rückseitige Gain-Regler verfügen. Stereo-Summenausgang über XLR-Buchsen, Record-Ausgang als Stereo-Cinch und ein Kopfhörerausgang bilden die ausgangseitigen Anschlüsse. Der DMM12 kommt mit 12 Mic/Line-Eingangskanälen und bietet zwei Stereo-Summenausgänge, bis auf den Rec-Out sind hier alle Schnittstellen als symmetrische Phönix-Klemmen ausgeführt.

Zusätzlich bietet der DMM12BC einen elektrischen AES/EBU- sowie einen optischen Digitalausgang. Zum Aufbau großer Mischsysteme lassen sich bis zu 10 Geräte kaskadieren. Zur externen Ansteuerung steht eine RS-232 Schnittstelle bereit über die sich alle Funktionen ansprechen lassen, weiterhin regelt ein VCA-Eingang die Gesamtlaustärke. Zum Schutz vor unbefugter Bedienung lassen sich die Bedienelemente sperren, wobei einzelne Funktionen hiervon ausgenommen werden können.

Die durchdachten und leistungsfähigen Geräte sind von solider Machart und kommen im 19“/1HE Gehäuse. Audioqualität, Mischalgorithmen und DSP-Funktionen sind von höchster Güte und glänzen mit hervorragend einfacher Bedienung und Flexibilität wie man sie bisher nur in aufwendig zu programmierenden DSP-Matrizen oder Digitalmischpulten vorfand.

Die Modelle DMM6, DMM12 sowie DMM12BC sind ab sofort über den deutschen AKG Vertrieb Audio Pro Heilbronn erhältlich.

Bis einschließlich Juni bietet Audio Pro eine Austauschaktion bei der alte Automatikmischer vorteilhaft in Zahlung gegeben werden können.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder darüber hinaus Fragen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an:

Audio Pro Heilbronn Elektroakustik GmbH
info@audiopro.de
Telefon: 07131 26 36-400
Telefax: 07131 26 36-430

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben