Pressemitteilung
Freitag, 16. August 2013

AKG erweitert sein Angebot um drei professionelle Hör-/Sprechkombinationen

Mit den neuen Modellen der HSD/HSC-Serie erweitert das Wiener Traditionsunternehmen sein Angebot um drei Hör-/Sprechkombinationen für professionelle Live- und Studioreportagen. Alle Modelle verfügen über einen halboffenen, dynamischen und ohrumschließenden Kopfhörer auf Basis des bewähren K240 MKII. Hohen Tragekomfort gewährleistet das breite, automatische Kopfbügelband, bequeme Ohrpolster sowie die einseitige Kabelführung mit steckbarem Mini-XLR-Anschluss, welcher gerade im harten Live-Einsatz einen schnellen Kabeltausch sicherstellt. Das Anschlusskabel ist in unterschiedlichen Versionen erhältlich wodurch eine schnelle Anpassung an die jeweiligen Gegebenheiten ermöglicht wird. Die drei Modelle unterscheiden sich in erster Linie durch die Mikrofonkapsel, welche an einem um 270° Grad schwenkbaren Mikrofonarm elastisch gelagert ist und Körperschall-Geräusche wirkungsvoll unterdrückt. Die integrierte Mute-Funktion lässt sich durch bequemes hochklappen des Mikrofonarms auslösen und vermeidet so lästiges Suchen nach dem sonst üblicherweise im Kabel integrierten Mute-Schalter. Der Mikrofonarm ist flexibel einstellbar, zu 270° schwenkbar und kann dadurch links oder rechts vom Mund getragen werden.

Der HSD240 besitzt eine dynamische Mikrofonkapsel mit Hypernieren-Charakteristik und arbeitet ohne Phantomspeisung. Die Kapsel ist unempfindlich gegen laute Umgebungsgeräusche und garantiert unter allen Umständen eine ausgezeichnete Sprachverständlichkeit bei lauter Umgebung.

Im Unterschied dazu ist der HSC240 S mit einer Kondensatorkapsel mit Nieren-Charakteristik ausgestattet und überträgt Sprachsignale sehr detailgetreu, womit er für den Einsatz im professionellen Umfeld besser gerüstet ist. Ebenso kann der Hörer mit geringer Speisespannung am PC/MAC betrieben werden und bietet sich somit als highend Lösung für anspruchsvolle Gamer sowie bei computerbasierten Konferenzen über Skype an. Der HSC 240 R verfügt ebenso über eine Kondensatorkapsel jedoch mit reduzierter Empfindlichkeit von 5mV / Pa, welche auf Nahbesprechung ausgelegt ist und weniger Empfindlich auf störende Umgebungsgeräusche reagiert. Der Hörer ist damit die ideale Lösung für Live-Übertragungen und Sportreportagen in großen Stadien.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder darüber hinaus Fragen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an:

Audio Pro Heilbronn Elektroakustik GmbH
info@audiopro.de
Telefon: 07131 26 36-400
Telefax: 07131 26 36-430

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben