Pressemitteilung
Freitag, 16. August 2013

AKG stellt programmierbare Tischstative für unterschiedliche Schwanenhalsvarianten vor

Mit den neuen Tischstativen der STS-Serie bietet AKG eine Auswahl an Tischfüßen für unterschiedliche Schwanenhalsmikrofone an. Das Modell STS DAM+ verfügt über einen speziellen Anschluss für die modulare DAM+ Schwanenhals-Serie. Der programmierbare Taster lässt sich bequem über ein in der Bodenplatte integrierten Wahlschalter für unterschiedliche Modi wie push-to-talk, push-to-mute, push-on/off oder ein schaltbares Low-Cut Filter konfigurieren.

Die Versionen CGN321STS und CGN521STS werden ab Werk mit einem fest installierten Schwanenhals mit 30 cm oder 50 cm Länge sowie integriertem LED-Leuchtring angeboten. Die Kondensatormikrofone mit Nieren-Charakteristik bieten einen breiten Einsprechwinkel von 120° Grad und gewährleisten auch bei zwei Sprechern pro Sprechstelle beste Sprachverständlichkeit. Das ST 6 ist ein einfaches Tischstativ ohne Taster und kann mit beliebige Schwanenhälsen mit 3-pol XLR-Anschluss kombiniert werden.

Alle Modelle bieten einen massiven Tischfuß mit EMV-Schutz um Störgeräusche durch Trittschall sowie Einstreuungen durch Mobiltelefone effektiv zu eliminieren. Ausgangsseitig steht bei jedem Modell ein goldbeschichteter XLR-Anschluss zur Verfügung.

Die Serie empfiehlt sich für gängige Anwendungen wie Rednerpulte, Altare, als Durchsage-Mikrofon oder in Verbindung mit einem Automatik-Mischer zum Aufbau einfacher Diskussionsanlagen. Die unterschiedlichen Modelle sind ab Juni bei Audio Pro Heilbronn zu beziehen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder darüber hinaus Fragen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an:

Audio Pro Heilbronn Elektroakustik GmbH
info@audiopro.de
Telefon: 07131 26 36-400
Telefax: 07131 26 36-430

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben