Pressemitteilung
Freitag, 3. April 2009

JBL LSR 2300 Studiomonitore

Die neuen JBL LSR 2300 Studiomonitore sind preisgünstige Zweiweg-Systeme mit optionaler Raum-Einmess-Funktion. Sie wurden speziell für den Einsatz in Projekt-, Heim- und Post Production Studios entwickelt und eignen sich für kleine bis mittlere Hörentfernungen. Es stehen 2 Fullrangemodelle, ein Subwoofer und ein Monitor-Controller zur Auswahl.

Die Fullrangemodelle LSR 2325 P und 2328 P sind mit 5“ bzw. 8“ Neodym-Tieftönern sowie 1“ Neodym- Hochtönern bestückt. Sie leisten im bi-amp Modus 85 bzw. 165 Watt. Der maximale Spitzenschalldruck beträgt 112 bzw. 117 dB. Beide Systeme haben einen sehr ausgeglichenen Frequenzgang mit einer unteren Grenzfrequenz von 43 Hz bzw. 37 Hz (-10 dB). Der Anschluss kann unsymmetrisch über Cinch oder symmetrisch über XLR oder Klinke erfolgen. Zur klanglichen Anpassung an den individuellen Geschmack sind sowohl der Hochton- als auch der Tieftonbereich um +/- 2,5 dB anpassbar.

Der 10“ Subwoofer LSR 2310 SP verfügt über 180 Watt Leistung und bietet zusätzlich Signalmanagement für 2 Eingänge und 2 Ausgänge. Mit einer unteren Grenzfrequenz von 29 Hz (-10 dB) und einem max. Spitzenschalldruck von 113 dB rundet er die LSR 2300 Familie im Subbereich ab. Als Trennfrequenz stehen 80 Hz, 120 Hz oder die Anschlussmöglichkeit einer externe Weiche zur Auswahl.

Der optionale Monitor-Controller MSC1 ermöglicht die Room-Mode-Correction (RMC), Lautstärke Kontrolle sowie Anschlussmöglichkeiten von bis zu 3 Stereoquellen und 2 Lautsprecherpaaren, Subwoofer und Kopfhörer. Er ist die Bedieneinheit zwischen Lautsprechern und Rechner, die aufgrund der meist fehlenden Mischpulte immer mehr an Bedeutung gewinnt. Alle Funktionen des MSC1 Abhör-Controllers können direkt am Gerät oder mittels Software am Rechner gesteuert werden. Dies umfasst Lautstärke, Mute, Solo, EQ, Subpegel, Quellenauswahl oder Lautsprecherauswahl. Über den automatischen Einmessvorgang des MSC1, basierend auf JBL´s RMC (Room Mode Correction) Technologie, werden die Monitore an die jeweiligen Raumverhältnisse angepasst. Die Lautsprecher werden im Raum gemessen und stehende Wellen durch entsprechende Filter ausglichen. Das benötigte Messmikrofon ist im Lieferumfang enthalten.

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.und Währungskursaufschlag:

LSR 2325P Stückpreis            272,- €
LSR 2328P Stückpreis            482,- €
LSR 2310P Stückpreis            524,- €
LSR MSC1 Stückpreis            auf Anfrage

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder darüber hinaus Fragen zu den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an:

Audio Pro Heilbronn Elektroakustik GmbH
info@audiopro.de
Telefon: 07131 26 36-400
Telefax: 07131 26 36-430

© 1998 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben