Cinestar Berlin

Dolby Atmos mit JBL

Materialliste (Auszug)

JBL 5674 Frontsysteme
JBL 4645C Front Subwoofer
JBL 4642A Rear Subwoofer
JBL 8350 Surrounds Wand
JBL 8350 Surrounds Decke
Crown XLi Verstärker
Crown DSi Verstärker

Das Berliner Cinestar Kino am Potsdamer Platz gehört zu den Technologieführern der deutschen Kinolandschaft. Frühzeitig in modernste Kinotechnik zu investieren, ist ein Garant des Erfolges für das Cinestar im Sony Center. So hat man auch als eines der ersten Kinos in Deutschland Dolby Atmos in Saal 7 eingeführt. Hierzu wurde das bestehende JBL Referenzsystem mit zusätzlichen JBL Lautsprecher und Crown Endstufen erweitert.

Für die drei Frontkanäle wird jeweils ein 3-Weg aktives JBL 5674 high-power Frontsystem eingesetzt. Mit über 2500 Watt Belastbarkeit und über 140 dB Schalldruck je Frontkanal werden auch Actionszenen frei von Verzerrungen oder Verfärbungen beeindruckend widergegeben. Das große Mitteltonhorn mit 4“ Treiber sorgt dabei für extrem gute Dialogverständlichkeit und äußerst präzises Abstrahlverhalten. Vier leistungsstarke 15“ Chassis im Tieftonbereich sowie eine druckvoller JBL 1,5“ Hochtontreiber ergänzen das 5674 System zu einem hochwertigen Referenz-System, das auch dynamische Filmmusik im 360 Platz großen Saal 7 überzeugend reproduziert.

Als Subwoofer wird eine Kombination von mehreren JBL 4645C in der Front und JBL 4642A (Ecken je Rück-/Seitenwand) mit speziellen 18“ Vented Gap Chassis verwendet. Diese leistungsstarke Kombination ermöglicht eine ultimative Basswiedergabe wie sie beispielsweise bei Explosionen gewünscht wird.

Die Dolby Atmos Technologie erschafft durch 2 neue Lautsprecherreihen halblinks und halbrechts unter der Decke eine weitere Hördimension. Der Dolby CP-850 Prozessor kann mittels der großen Anzahl von JBL 8350 Surround Lautsprechern an Wand und Decke Geräusche bzw. Signale sowohl atmosphärisch im Raum verteilen als auch punktgenau im Saal platzieren. Somit entsteht im Saal 7 des Cinestar durch das Zusammenspiel von Dolby Atmos und JBL Lautsprechern ein völlig neues und einmaliges Hörerlebnis.

 

 

© 1998 - 2014, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Impressum · Datenschutz · Δ Nach oben